• Deutsch
    • English
  • Ein Projekt der HGHI Holding GMBH

  • Nahversorgungszentrum und Ärztehaus am Schlachtensee

  • Die Mikro- & Makro-Lage

    Das Objekt befindet sich im Südwesten Berlins in dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf Ortsteil Schlachtensee. Schlachtensee zählt als Villenviertel zu den beliebtesten und gehobenen Wohngegenden Berlins. Der gleichnamige See „Schlachtensee“, der zu den saubersten Seen Europas zählt, ist fußläufig erreichbar und bietet mit dem nahe gelegenen Grunewald vielseitige Erholungsmöglichkeiten.

    Der Standort ist vor allem durch typische Villen- und Einfamilienhäuser geprägt. Zu den Toplagen gehören vor allem die Wassergrundstücke am See. Die Breisgauer Straße zählt zu den Einkaufsstraßen von Schlachtensee. Das Nahversorgungszentrum ist direkt an dem S-Bahnhof „Schlachtensee“ gelegen. Dort verkehrt die S-Bahnlinie S1, die sowohl eine bequeme Anbindung an das Stadtzentrum von Berlin als auch von Potsdam bietet. Es besteht eine sehr gute Erreichbarkeit für den Individualverkehr durch die nahe gelegene Autobahn A115 (Avus).

    Berlin ist die Bundeshauptstadt sowie Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Bundesland und bildet das Zentrum der Metropolenregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist mit ca. 3,40 Mio. Einwohner die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands und zweitgrößte Stadt der europäischen Union. Die Stadt ist seit 2001 in 12 Bezirke aufgeteilt und verfügt über zwei aktive Flughäfen.

    Fakten zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf

    Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist der Berliner Bezirk mit dem höchsten mittleren Haushaltsnettoeinkommen in Höhe von 1.975 € (im Berliner Durchschnitt sind es 1.500 €). Mehr als 28% der Steglitz-Zehlendorfer Haushalte verfügen sogar über ein monatliches Netto-Einkommen von über 2.600 €

    Einwohner Steglitz-Zehlendorf: ca. 290.000
    Arbeitslosenquote:
    (Vergleich: Gesamtberlin 20,2%)
    13,2%
    Ausländeranteil: ca. 9,2%
    Ausländerquote: ca. 9,8%
    Kaufkraftindex:
    Vergleich:
    Charlottenburg-Wilmersdorf: 106,5
    Gesamtberlin: 99,0
    Hamburg: 106,5
    113,8

    Quelle: Studie GfK Prisma Institut für Handels-, Stadt- und Regionalforschung GmbH & CO. KG, August 2003

    Sie können sich die Karte als externen Inhalt mit einem Klick anzeigen lassen. Damit können auch personenbezogene Daten an den externen Anbieter übermittelt werden. Mehr erfahren...

    Karte ansehen

    Handelsflächen
  • © HGHI Holding GmbH
    Mendelssohn-Palais
    Jägerstraße 49/50
    D-10117 Berlin

    Tel: +49 30-8049848-0
    Fax: +49 30-8049848-11
    E-Mail: hghi@hghi.de